Tanken

Die Möglichkeiten für Bootsfahrer, Kraftstoff zu bunkern, sind am Main insgesamt leider äußerst dünn gesiedelt.

In der Nähe des Seglerhafens finden Sie folgende Tankmöglichkeiten.

  • Bei der Firma Halbig, direkter Nachbar von uns, Ecke  kann Diesel beschafft werden. Kanister werden benötigt. Ein Handwagen steht auf unseren Gelände zum Ausleihen zur Verfügung. Er ist angeschlossen. Bitte bei Bedarf ein Vereinsmitglied ansprechen oder sich telefonisch melden, falls niemand da ist.
  • Mainabwärts an der Marina Lewandowski in Eibelstadt gibt es eine Bootstankstelle. Dort ist auch Super zu haben. Der Literpreis liegt zwar etwas höher als an einer Tankstelle an der Straße, ist aber vertretbar.
  • Mainaufwärts befindet sich die nächste Tankmöglichkeit in Marktbreit. Es handelt sich um eine Straßentankstelle. Man kann direkt unterhalb anlegen. Der Kraftstoff muss mit Kanistern zum Boot transportiert werden (etwa 50m).